NOTFALL ! Wir sind für Sie da: Auch und gerade für Notfälle

Bei Notfällen schnell und unkompliziert für unsere Kunden da zu sein, hat bei uns oberste Priorität.
Als Vorteil gegenüber einzelnen „guten Bekannten“ sind wir als Unternehmen ganzjährig und ohne Sommer- und Weihnachtsferien mit unserem technischen Service für Sie da. Dies bedeutet eine hohe Sicherheit für die Verfügbarkeit Ihrer Computersysteme. Auch außerhalb der normalen Betriebszeiten stehen wir Ihnen im Bedarfsfall zur Verfügung.
Das bedeutet für Sie: Die optimale Kombination der Visutronik- Reaktionszeit verbunden mit der Kompetenz unseres Teams, um bei Serverausfällen und sonstigen kritischen Notfällen nach Möglichkeit innerhalb von 12 Stunden die Funktion wieder herzustellen.

 

Computerservice-News

Computerservice

"Ich kann Ihnen versichern, dass Datenverarbeitung ein Tick ist, welcher dieses Jahr nicht überleben wird."
Der Herausgeber einer Geschäftsbuch-Reihe, 1957
"Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde.".
Ken Olson, Präsident der Digital Equipment Corp., 1977

Weiterlesen ...

Datensicherheit

Datensicherheit in Zeiten NSA und engagierten Hackern?
Absolute Sicherheit sensibler Daten ist wahrscheinlich nicht möglich. Aber die meisten Informationen sind durch Nachlässigkeit, eigene Veröffentlichungen (Facebook & Co) oder Unwissen über die Gefahren verfügbar. Durch die Umsetzung klarer Sicherheitskonzepte kann schon viel erreicht werden.

Weiterlesen ...

Professionelles Dokumentenmanagement

Ein Dokumentenmanagmentsystem (kurz DMS) dient zur Verwaltung und Archivierung Ihrer Dokumente. Mehrere Mitarbeiter können auf die Dokumente zugreifen, lesen und bearbeiten und als eine neue Version speichern, sodass andere darauf zugreifen können.

Weiterlesen ...

Hardware

Qualität hat ihren Preis

Im Interesse unserer Kunden distanzieren wir uns klar von der „Geiz ist geil“ – Strategie der Discounter und vom Preiskampf der Internethändler.
Im gewerblichen Bereich gehen die reinen Investitionskosten in die EDV- Hardware nur zu einem relativ geringen Prozentsatz ein.

Wesentlicher sind Aufwendungen:

Weiterlesen ...