pfeil unten Methoden zur Mustererkennung

Methoden zur Erkennung der Formgebung und Eigenschaften. Unterschiedliche Methoden der Formgebung bestimmen die mechanischen Eigenschaften der Erzeugnisse gravierend. Das dargestellte Musterteil weist infolge Laserschneiden Schmelzränder auf, die die definierten Vibrationseigenschaften stark verfälschen. Gestanzte Teile haben eine deutlich andere Charakteristik. Mittels Kamerasystem kann bei der Wareneingangskontrolle eine Aussage über die zu erwartenden Eigenschaften getroffen werden. Konkrete Abmaße können eingeblendet werden.

Formgebung

 

 

Automatisierung-News

MOFA-S (Mobiles Fahrbahnerfassungs-System)

Erfassung eines weggesteuerten Videos der Straße mittels digitaler Videokamera, GPS-System und Laptop zur kilometrierungsabhängigen Auswertung der Straßeninhalte, wie Straßenmarkierung, Verkehrsschilder und Asphaltierungsarbeiten.

Features:

  • flexible videogestützte Erfassung interessierender Objekte im Straßen- oder Bahnbereich mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h
  • Reduzierung der Unfallgefahr gegenüber manueller Erfassung
Weiterlesen ...

Industrielle Bildverarbeitung

Der Einsatz industrieller Bildverarbeitung ermöglicht eine 100% ige Kontrolle von Masseteilen mit hoher Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.
Die menschliche visuelle Bewertung von Prüflingen ist -trotz kurzfristig geringerer Kosten- zu stark fehlerbehaftet.
Derart monotone Arbeiten führen schnell zu Ermüdung und somit zu sprunghaftem Anstieg an fehlerhaften Teilen.

Weiterlesen ...

Oberflächenanalyse

Doseninspektion

Der korrekte Verschluss der Deckel ist eine wesentliche Voraussetzung der Haltbarkeit des Inhaltes von Konserven (Gemüse, Obst, Wurst, Fleisch, Tierfutter)....

Ermittlung von Bodenprobenreliefs

Ermittlung von Bodenprobenreliefs mit einem Laserliniensensor von Micro-Epsilon GmbH & Co. KG

Weiterlesen ...