visutronik gmbh ünterstützt Sie bei der Automation

  • industrielle Bildverarbeitungssysteme
  • Maschinensteuerungen und Visualisierung von Prozessen
  • Messwerterfassung, Visualisierung und computergestützte Auswertung vom Messwerten
  • Entwicklung von Prüfplätzen
  • Programmierung von Industrie PC mit C++ / Delphi
  • SPS-Programmierung
  • Vernetzung von SPS, Industrie-PC und Geräten mit Feldbus (PROFI-BUS und CAN) oder Ethernet
  • eigene Lösungen mit optischen und anderen Sensoren

Erfahrungen unserer Mitarbeiter aus den Branchen

  • Sondermaschinbau
  • Lebensmittelindustrie
  • Elektroindustrie
  • Dienstleister

Automatisierung-News

Vorhandensein von Objekten

Objektive Verkehrszählung mittels Kamerasystem

  • minimaler Einsatz von Personal und technischer Ausrüstung
  • hohe Genauigkeit
  • geeignet zur Kalibrierung von Induktionsschleifen ...

Sensorik zur Kontrolle rotierender Teile

Im Bereich der Chemie-Industrie werden Behälter aus rostfreiem Stahl genutzt, in denen sich rotierende Einbauten (Rührer, Luftbesen...) befinden. Hier ist es wichtig, die Rotation zu überwachen, ...     

Weiterlesen ...

weitere Lösungen

Sensorik Milch

Unser Unternehmen hat mittels Sensorik Milch eine Lösung entwickelt, welche den Fettgehalt der Mich online bestimmt. Dafür wurde ein sterilisierbarer Sensor mit Datenfernübertragung in die Messwarte integriert. Alternativ kann auch ...

Erhöhung der Ölausbeute beim Pressen von Rapssaat

Erfassung morphologischer Kenngrößen wie Schalendicke, Ligningehalt, Härte der Samenkörner, Feuchte, Rundheit der Samen, Farb-Bestimmung, Oberflächeneingenschaften (Schüttkegeluntersuchungen) u.a. Aus relevanten Kenngrößen wurden Parameter abgeleitet ...

Weiterlesen ...

Positionierungssysteme

Verpackung von Lebensmitteln

Automatische Verpackung von Lebensmitteln bedingt eine definierte Lage vor dem Verpackungsautomaten. Somit ist auf den Zuführungsbändern eine Lagekontrolle und ggf. eine Ausschleusung erforderlich (Boden in Laufrichtung, Vorderseite nach oben)

Herstellung von Biosensoren

Bei der Herstellung von Biosensoren werden profilierte Folien zueinander positioniert und mittels eines doppelseitigen Klebebandes verklebt. Die optimale Stellung der Folien zueinander wurde bisher manuell unter dem Mikroskop ermittelt. Anschließend werden die Folien verklebt. In dieser Lösung wird die bestmögliche Position automatisch ermittelt, so dass die optimale Verklebung unabhängig vom subjektiven Faktor der Mitarbeiter erfolgt.

Weiterlesen ...